Masterstudium

International Business Management

 

Ein berufsbegleitendes Studium für alle, die neben dem Job ein hochwertiges Weiterbildungsprogramm mit Masterabschluss absolvieren wollen

Beruf und Studium sind manchmal schwer miteinander zu vereinbaren.

Wir kennen die speziellen Bedürfnisse von Berufstätigen, die sich weiterbilden und die Karriereleiter hochsteigen wollen.

Unser Studium ist auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet und ausschließlich mit erfolgreichen österreichischen ExpertInnen aus der Wirtschaftsbranche, die gemeinsam mit erfahrenen Hochschul-ProfessorInnen aus Deutschland die Module gestalten, besetzt. Heute und auch zukünftig sind akademische Führungsnachwuchskräfte begehrt, die sich schnell auf die Marktgegebenheiten und die stets neuen Herausforderungen einstellen können.

NEU ab dem Wintersemester 2018/2019: Einsatz einer digitalen Lernplattform

Die Hochschule Zittau/Görlitz arbeitet bereits seit fast einem Jahrzehnt mit der Plattform OPAL - einer Lernplattform für Universitäten und Hochschulen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

 
  • 50% virtuelle Volesungen - noch flexiblere Integration in Ihren Alltag
  • Prüfungsablegung an allen 3 Studienstandorten in Österreich möglich*
  • Kalenderfunktion mit automatischer Zusendung von Updates
  • alle Studienunterlagen inkl. Noteneinsicht auf einer Plattform vereint
  • individueller Support in technischen aber auch in organisatorischen Belangen

*(bei Bewerbung wird ein Standort vereinbart (der ggf. auch geändert werden kann!) und dann ein individueller Prüfungsplan erstellt)  

Wie wird OPAL am IBS ein - und vor allem umgesetzt?

Mit Ihren Zugangsdaten der Hochschule Zittau/Görlitz erhalten Sie auch automatisch Zugang auf die Plattform OPAL.

Auf dieser Plattform werden Sie künftig alles finden, was Sie für Ihr Studium benötigen. Angefangen von Skripten, Literaturlisten, Kalender, E-Mail, Notenübersicht, Hinweisen etc.

Studierende können gemeinsam in Gruppen arbeiten und auf diese Weise nicht nur Dokumente austauschen, sondern auch Informationen in einem Wiki sammeln oder in einem Forum diskutieren. 

Darüber hinaus werden Sie über OPAL in virtuelle Seminarräume gehen können, die Sie übrigens auch außerhalb der Vorlesungszeiten für Gruppenarbeiten, Diskussionen etc. nutzen können. In diesen Seminarräumen werden dann unsere virtuellen Vorlesungen abgehalten. Sollten Sie einmal nicht live dabei sein können, so werden die Vorlesungen aufgezeichnet und anschließend für 4 Wochen online zur Verfügung gestellt.

Alles was Sie dafür benötigen ist einen PC/Notebook (egal welches Betriebssystem, aktueller Browser ist Voraussetzung, auch mobile Endgeräte sind über Apps verwendbar) mit Kamera, eine breitbandige Internetverbindung und ein Headset (um eine optimale Ton- und Mikrofonqualität gewährleisten zu können, stellt Ihnen IBS ein Headset für die Zeit Ihres Studiums selbstverständlich kostenlos zur Verfügung!).

Für die Ersteinstellungen erhalten Sie einen individuellen Termin mit dem technischen Support der Hochschule, der Ihnen selbstverständlich auch für alle Fälle zu Vorlesungszeiten zur Verfügung steht!

Fakten:

  • Fachrichtung:
    International Business Management
  • Spezialisierungsmöglichkeiten:
    Event-und Kulturmanagement oder
    Internationales Tourismusmanagement oder
    Management im Gesundheitswesen
  • Unterrichtssprache:
    Deutsch
  • Studienform:
    berufsbegleitend
  • Vorlesungszeiten:
    geblockte Lehrveranstaltungen rund 1/Monat, 1 Intensivwoche im Mai
  • Gesamtstudienkosten:
    ab € 166.-Monat* (wir passen uns Ihren finanziellen Bedürfnissen an und Sie entscheiden die Höhe Ihrer Monatsrate - die Gesamtkosten bleiben immer gleich)
  • Abschluss:
    Master of Arts - 120 ECTS
  • Einstiegsmöglichkeit:
    Wintersemester (September) oder Sommersemester (März)
  • Anmeldefrist:
     
    WS 2018: abgelaufen (Anfragen bitte direkt über das IBS Büro)
     
    11. Jänner 2019 (SS 2019)
  • Studienstandort:
    Wien
  • Aufnahmekriterien:
    • ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten
    • in Summe eine mindestens einjährige, einschlägige Berufserfahrung
    • aktive Beteiligung am Berufsleben
    • Bereitschaft zur Erbringung der Studienleistungen und Präsenzzeiten an Wochenenden

     

    Die Aufnahmebedingungen im Detail finden Sie hier.

* Gerechnet bei einer Laufzeit von 52 Monaten (Anm.: ein Abschluss vor dieser Zeit ist dennoch möglich!).