Das "IBS-Institut für berufsbegleitende Studien" ist eine Aus- und Weiterbildungseinrichtung, die hochwertige europäische Studien nach Österreich bringt. Das Bachelorstudium „Tourismusmanagement“ und das Masterstudium "International Business Management" sind Studienprogramme der deutschen Fachhochschule Zittau/Görlitz. Durch den Standort der Fachhochschule im Dreieck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien ist sie ein Zentrum der internationalen Bildung, Wissenschaft und Innovation. Die HochschullehrerInnen aus Deutschland, die die Modulverantwortung haben, gestalten gemeinsam mit österreichischen ExpertInnen, die ebenso einen akademischen Background haben müssen, das Modul und garantieren somit ein auf höchstem Niveau geführtes Bachelor- und Masterstudium.

 

Hochschulranking 2016

 

Die Hochschule Zittau/Görlitz wurde im Jahr 2016 unter die Top 5 im Hochschulranking gewählt.